Himmelleicht ist eine ökumenische Musikband aus Cadolzburg (Mfr.), die moderne christliche Kirchenmusik und -lieder spielt und singt. Dazu schreibt sie selbst auch eigene Messen (d.h. mehrere Lieder für einen thematischen Gesamt-Gottesdienst, s.u.) und diverse Einzellieder mit unterschiedlichen Themen. Die Band versteht sich und ihre Lieder als überkonfessionell und konfessionsverbindend. Ihre Lieder waren bisher vor allem für die Gottesdienstgestaltung vorgesehen, sind seit Neuestem aber auch im Programm der Mitsing-Konzerte der Band zu hören (s.u.). Sie eignen  sie sich dabei gleichermaßen- in alphabetischer Reihenfolge - für evangelische, katholische wie auch ökumenische Gottesdienste bzw. Kirchenkonzerte.

Himmelleicht steht für eingängige Lieder und Arrangements zum Mitsingen, die eine Gemeinde schnell aufnehmen kann. Im Vordergrund steht das gemeinsame Singen von Band und Gemeinde. Dazu werden i.d.R. die Kernlieder (etwa 3-4) vor dem Gottesdienst mit der Gemeinde kurz eingeübt. Damit bietet die Band die Möglichkeit, im Gemeindegottesdienst musikalisch Neues einzubringen und die Gemeinde dabei mitzunehmen - abseits der ausgetretenen Pfade.

Himmelleicht hat bisher zwei eigene vollständige Messen komponiert. 2011 fand das Erstlingswerk
-  „Fest des Lebens – 1. Cadolzburger Messe“ seine Uraufführung. Es wurde seither mit viel Erfolg in katholischen und evangelischen Kirchengemeinden gespielt und gesungen. Im Frühjahr 2014 legte die Band ihr zweites eigenes Werk vor:
-  „Schatz des Glaubens – 2. Cadolzburger Messe“. Auch diese Messe zeichnet sich wieder durch ansprechende Texte und eingängige Melodien aus. Die Uraufführung fand am 18. Mai 2014 in der evangelischen Markgrafenkirche, Cadolzburg statt. Eine erste vollumfängliche Aufführung erfolgte am 20. Juli 2014 in der katholischen St. Otto-Kirche, Cadolzburg. Weitere Termine siehe Terminkalender.

Himmelleicht hat neben diesen Themen-Messen in 2015 auch ein eigenes Konzertprogramm zusammengestellt. Unter dem Titel "Freude am Glauben" werden altbekannte NGL-Lieder und unsere eigenen Himmelleicht-Lieder zum Mitsingen angeboten. Dazwischen werden Texte vorlesen, die mal heiter, mal besinnlich sind. Auf jeden Fall zeigen sie, dass der Glaube auch mal ganz anders daher kommen kann. Neugierig geworden? Dann fragen Sie doch mal an. Wir schicken Ihnen gerne das Konzertprogramm zu (s. Kontakt).

Himmelleicht spielt, wie schon oben dargelegt, auch andere Lieder aus dem bekannten NGL-Liedgut.(s. Raiter: Musik - Externe NGL-Lieder). Für Hochzeiten / Trauungen, Taufen, Kommunion, Firmung, Konfirmation, Geburtstagsgottesdienste, Jubiläen etc. können auch ausgesuchte Klassiker, Pop- oder Rocksongs in den Gottesdienst aufgenommen werden.

Interesse? Wenn Sie Interesse an einer musikalischen Gottesdienstgestaltung oder einem Konzertauftritt in Ihrer Kirche haben, so schreiben Sie uns über das Kontaktformular - oder rufen Sie an unter 0152 - 534 12 648 (Th. Döpfert).